Aufhänger für dieses Video ist der Tod Peter O´Tooles im Dezember 2013, der in der Rolle des "Lawrence of Arabia" den größten Erfolg seiner Film-Karriere feierte. Besagter Mr. Lawrence war im wirklichen Leben nicht nur Geheimagent, Offizier und Schriftsteller, sondern auch leidenschaftlicher Motorradfahrer. Und jetzt raten Sie mal, welche Marke er am liebsten fuhr...
Für uns das beste Motorrad der CUSTOMBIKE 2013 in Bad Salzuflen: Dirk Oehlerkings (alias Kingston Custom) brandneuer Café Racer auf Basis einer BMW R 100/7. Einfach wunderbar!
Ab wann ist ein Motorrad wirklich ein Motorrad? Die schnieken Mini-Chopper der Liberta Motorcycles GmbH werden jedenfalls mal wieder den Humor der traditionellen Motorradler prüfen. Alle anderen dürften sich über die stilsicheren und erschwinglichen Bikes aus Hamburg freuen.
Steve McQueen ist der berühmteste "Outsider". Die Londoner Ausstellung "Live for Myself. Answer to Nobody" zeigt eine Vielzahl von Künstlern, die sich mit dem Thema des Außenseiter- und Rebellentums auseinandersetzen. Motorräder sind immer dabei.
"Why I Ride" ist eine kleine Serie von kurzen Videos über das Motorradfahren. Der erste heißt "Passion at Work" und stellt Matthew Work aus San Francisco vor, der Gründer des hiesigen Piston & Chain Motorcycle Club.
Einfach ein gescheites Bike zum Fahren! Die BMW R100RT des New Yorkers Bill Costello ist ein gutes Beispiel dafür, dass stets jene Motorräder am besten sind, die wirklich in der Praxis taugen.
Der Speedtracker von Thomas Senn und Andreas Mecke aus Hamburg zeigt, dass immer noch genug Spielraum für originelle Umbauten besteht. Wer hätte schon gedacht, dass jemals eine Eisspeedway-Maschine Vorbild für ein Custom-Bike werden könnten?
Die große Überraschung der EICMA 2013 ist die Rückkehr der Yamaha SR 400 ins europäische Vertriebsprogramm. Obendrein schaut der japanische Hersteller auch auf den interessanten Custom-Markt und bringt mit der "GibbonSlap" einen bezahlbaren SR-Umbausatz aus der Schmiede der Wrenchmonkees an den Start.
"I’ve always wanted to photograph the timeless, yet familiar." Die Bilder des amerikanischen Fotografen Scott G. Toepfer wollen eigentlich nicht mehr zeigen als das Alltägliche und besitzen dennoch eine ganz besondere Ausstrahlung.
Pur und klassisch ist sie geworden: die neue BMW RnineT. Das "Soulfuel"-Video zur Präsentation adelt auch die Custombike-Szene, die BMW wieder ein Stück zur eigentlichen Lust am Motorrad zurückgeführt hat.
Die Einladung von Deus Ex Machina zum Boxer-Treffen im September 2013 in Marina Del Rey ist einfach perfekt! Die klare Botschaft: Alte Beemer sind cool!
Die Beschreibung des brandneuen Buches "The Ride - New Custom Motorcycles and Their Bilders" lässt Böses ahnen: "The motorcycle is back! A young subculture worldwide is discovering the motorcycle as an expression of its personality and creativity." Im Grunde müsste man jetzt schon durchladen, oder nicht?