Noch so ein Motorradblog – Motorräder, Custom Bikes und Umbauten

Noch so ein Motorradblog. Maschinisten und Söhne ist Online seit 2012! Wir lieben klassische Motorräder, Custom Bikes, Umbauten und das ganze Drumherum der Motorcycle-Culture.

Männer lieben Läden wie "Riders Room" in Hamburg-St. Pauli. Das Motorrad ist hier der thematische rote Faden, aber kein Muss.
Das Hamburger Stadtpark-Revival macht Spaß. Denn die zweitägige Veranstaltung besitzt die richtige Balance zwischen professionellem Renn-Event und Familientreffen.
The return of the Kradmelder. Die sehr gelungene CRD 14 von Cafe Racer Dreams.
Die Tourist Trophy (TT) auf der Isle of Man ist das letzte Motorrad-Rennen auf Leben und Tod. Das Video HART AM LIMIT begleitet den Rennfahrer Guy Martin.
"The world’s finest, most glamorous, most colourful, most informative, global-reaching go fast, turn left magazine!"
Was wählt der Mann von Welt für seine Biker-Karriere 2.0? Eine alte BMW aus der Baureihe /7!
Heimlich Papas Norton restaurieren und sie ihm dann zu Weihnachten schenken! Sehr persönliches Video von Jeff und Jason Ledellaytner.
In der Hamburger Neustadt findet sich ein Laden, wie ihn alle nostalgischen Biker lieben: "Single & Twin" in der Rambachstraße.
Der sehr junge Malcolm MacDowell auf einer geklauten BSA A65 Lightning im Film "If..." von 1968.
Die italienische Geländesport-Maschine Aspes Navaho war für viele Jugendliche der 1980er Jahre die erste große Kraftrad-Liebe.