Eine BMW nach dem Vorbild der Ducati Monster? Hammer Kraftrad hat seine "Gelbe RS" in einen zeitgemässen Café Racer verwandelt.
Die kolossale BMW R NineT namens "Coffee Low Fat" von VTR Customs wirkt wie ein Weltkriegs-Jagdflugzeug auf zwei Rädern.
Crème, chrom und schwarz stehen ihr gut. "Karls BMW R 80 Roadster" von Hammer Kraftrad überzeugt mit Stilsicherheit und einem Top-Finish.
Wuchtig und kraftvoll. Der grüne BMW Roadster von Hanse Qustom überzeugt mit seinem perfektem Heck.
Aus einer BMW K ein gescheites Motorrad zu machen, ist schwierig. Motofication aus Nürnberg zeigt aber, wie es geht.
Fast so klein wie vom Karussel: BMW R 25/3 Gespann mit Steib LS 200 aus der Werkstatt von Strauss-Gerken.
Proportionen top, Materialen top, Farben top! "Olga" von Boyle Custom Moto ist und bleibt eine der besten umgebauten BMW /7 aller Zeiten.
David Harris´ BMW RS-Replica zeigt, dass der Retro-Racer-Stil eine coole Variante für ein "weißblaues" Custombike sein kann.
Ohne Gedöns, aber bezahlbar und zuverlässig. Die BMW R 100 S von Martens und Böse ist ein Renner mit deutschen Tugenden.
Sind heute Motorräder das Hobby, so waren es früher die Plastikmodelle von Airfix. Besonders die "Boxart" von Roy Cross ist in Erinnerung geblieben.