Video: Jay Lenos Triumph Bonneville

Auf YouTube begeistert „Jay Leno´s Garage“ ein weltweites Publikum mit tollen Klassiker-Portraits. Einer der besten Beiträge ist der über Jay Lenos Triumph Bonneville von 1964.

Niemand kann gehaltvolle Portraits von Auto- und Motorrad-Klassikern mit so großer Beiläufigkeit und Witz darbieten wie Jay Leno. Der ehemalige Komiker und Late-Night-Moderator hat ein großes Herz für schöne Kraftfahrzeuge, ist ein weltweit anerkannter Sammler und kennt die Historie und die Merkmale seiner Schätzchen aus dem Effeff.

Triumph Bonneville von 1964

Seine Kenntnisse werden auch im Fall seiner Triumph Bonneville von 1964 deutlich, die einst dem Rockstar Adam Ant gehörte. Dieses Video wurde im Mai 2016 veröffentlicht und offenbart die große Kunst des amerikansichen Oldtimer-Aficionados: Leno erzählt, Leno scherzt, Leno fährt – und nach zwanzig Minuten weiß man ganz genau, warum die englischen Lady von 1964 ein ganz besonderes Motorrad war (und immer sein wird). Perfektes Infotainment!

Ein zusätzliches Extra zu den schönen Videos sind die vielen Kommentare seiner Fans. Stets höflich und oft gespickt mit persönlichen Erlebnissen zu den vorgestellten Fahrzeugen. Wir fassen zusammen: Jay Leno´s Garage ist immer einen Besuch wert!

Weitere Informationen zum Thema:

YT: Jay Leno´s Garage

Autor: Achim Bartscht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch schön

Video: Brough Superior 1930’s V Twin 990cc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.