Foto: Zwei alte Scrambler

Zwei alte Scrambler auf einem Pickup-Truck irgendwo in Kalifornien. Das Motiv mit seiner Mischung aus kräftigen und verblassten Farben ist ein herrliches Motorrad-Stillleben.

2017 ist dieses Foto in dem Blog „Le Container“ aufgetaucht. Die extrem breiten Lenker der beiden alten Triumph-Scrambler, das kräftige Gold und Orange ihrer Tanks und – im Kontrast dazu – die verrostete Ladefläche des betagten, einstmals blauen Pickups ergeben ein herrliches, nahezu perfektes Motorrad-Stillleben!

Le Container hat das Foto wiederum auf der Instagram-Seite von Haydon Roberts gefunden. Der Mann repariert und restauriert unter dem Namen „Hello Engine“ englische Motorräder in Ventura, Kalifornien. Das Bild selbst stammt vielleicht sogar von sein Kumpel Scott G. Toepfer, einem professionellen Fotografen mit einer großen Leidenschaft für amerikanische Landschaften, Menschen und Motorräder (und den wir hier auch schon mal vorgestellt haben).

Wie seine Instagram-Seite zeigt, fährt Mister Roberts am Wochenende gerne mit Freundin, Freunden und alten englisches Bikes über die Rennstrecken seiner Umgebung. Ganz offensichtlich hat es der gebürtige Engländer geschafft, seinen kalifornischen Traum tatsächlich zu leben. Der Mann ist zu beneiden!

Autor: Achim Bartscht

Mehr zu „Zwei alte Scrambler“

IG: helloengine
Blog: lecontainer.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.