Corpses From Hell Motorcycle Gang

Maxwell Paternoster nennt sich der Macher des Blogs „Corpses From Hell Motorcycle Gang“. Es sich recht leichtfüßig um „Custom and vintage motorcycle related images and information“.

Bekannt in der Custom-Szene ist Maxwell Paternoster aufgrund seiner krackeligen Zeichnungen: ziemlich schräg, aber wirklich lustig. Der Mann ist recht umtriebig und kommt, wie sein Blog zeigt, sehr viel rum in der weltweiten Custom-Szene. Unter anderen ist er ein Spezi der großartigen Fotografin Kristina Fender und des Zweirad-Punks und Modemachers „El Solitario MC“.

Im August 2012 hat er die Leute von Lowbrow Customs für Rekordfahrten zur Bonneville Speed Week in Utah begleitet und schöne Fotos gemacht. Und texten kann er auch noch: „Here are a few of my pedestrian shots of Lowbrow Customs on the salt. Totally awesome Triumphs, Yes that is correct. Triumphs that rule, awesome Triumphs, twin engined Triumphs that are good, good Triumphs fast bikes that are Triumphs. Triumph engines.“

Doch, Maxwell Paternoster spricht aus, was viele von uns fühlen!

Autor: Achim Bartscht

Mehr zu Maxwell Paternoster

INS: instagram.com/datanoster

Eine Antwort

  1. Wie die Zeit vergeht! Corpses From Hell Motorcycle Gang ist seit September 2016 eingestellt. Maxwell macht zurzeit mit Instagram – siehe Link oben – weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.