• Foto: ©Kristina Fender - Wheels&Waves, Biarritz 2012

    Foto: ©Kristina Fender - Wheels&Waves, Biarritz 2012


Foto: Kristina Fender

Die Fotografin Kristina Fender aus Madrid ist ein Phänomen in der europäischen Custombike-Szene: Sie ist zweifelsfrei eine Frau und interessiert sich dennoch ernsthaft für Motorcycle Culture!

Die richtigen Bikes, die richtigen Haare, die richtigen Tatoos: Natürlich ist die ganze Hipster-Biker-Szenerie zurzeit irgendwie ganz groß in Mode und wirkt oftmals auch sehr aufgesetzt. Aber schließlich ist Kristina Fender im Hauptberuf Modefotografin, und so passt es eben. Vielleicht liegt die Stilsicherheit und das Besondere ihrer Bilder auch an ihrer Leidenschaft für Kinder-Fotografie. Denn die meisten der Motorcycle-Boys sind ja, trotz Rauschebart oder Ganzkörper-Tattoos, große Kindsköpfe.

Autor: Achim Bartscht

Weitere Informationen zum Thema
Blog Kristina Fender: kristinafender.tumblr.com/

Schreibe einen Kommentar


Bitte vervollständige diese Rechenaufgabe: *