CRD 14 von Cafe Racer Dreams

The return of the Kradmelder! Die sehr gelungene CRD 14 von Cafe Racer Dreams auf Basis einer BMW R75/5.

Im Juli 2012 veröffentlichten Pedro García und sein Team von Cafe Racer Dreams aus Spanien ihr Projekt CRD 14 „The Challenge“. Bisher hatten die Jungs ja eher mit puristisch-schönen Honda CB 750 und Triumph Bonneville auf sich aufmerksam gemacht. Mit CRD 14 von Cafe Racer Dreams, auf Basis einer 1971er BMW R75/5, wurde nun ein wirklich bemerkenswerter Scrambler auf die Räder gestellt.

Wie ein grimmiges Krad

CRD 14 vermittelt irgendwie den Eindruck, man habe hier einen alten Militär-Prototyp restauriert und mit neuer Sitzbank und Lackierung ausgestattet. Im Grunde mehr ein grimmiges Kradmelder-Gefährt als ein spaßiger Scrambler. Dieser originelle Stil sowie die zurückhaltende Ausführung mit dem Willen zur Patina, zu sehen am Motorblock und an den Zylindern, bekommen von mir eine glatte Eins.

Die schönen Fotos (endlich auch einmal ein Motorrad in Aktion) und die tolle Webseite sowie der Blog-Auftritt von Cafe Racer Dreams sind ebenfalls seeeehr beeindruckend.

Autor: Achim Bartscht

Mehr zur CRD 14 von Cafe Racer Dreams

WS: crdmotorcycles.com

Auch schön

CRD 48 von Cafe Racer Dreams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.