• Foto: ©Bob Magill - Don & Marge Fera

    Foto: ©Bob Magill - Don & Marge Fera


Foto: Bob Magill

“Don & Marge Fera” von Bob Magill ist eines der besten Motorrad-Bilder aller Zeiten. Das Paar wirkt so gutgelaunt und anziehend und zeitlos. Dabei stammt diese Aufnahme des US-Amerikaners aus den 1940er Jahren!

Bob Magill (1917-2005) gilt mittlerweile als legendärer Motorrad-Fotograf und seine Fotos aus den 1940er bis  1950er Jahren besitzen allmählich Ikonen-Status. Gefunden habe ich diese Aufnahme auf der sehr empfehlenswerten Seite THE SELVEDGE YARD, deren Inhalt ihr Schöpfer – JP – am besten selbst beschreibt: „THE SELVEDGE YARD is a website that celebrates cultural icons in the world of motorcycles, muscle cars, rock & roll, cinema, pin-up beauties, kustom kulture, Americana, photography, art, design, menswear, style, literature, and adventure.“

JP hat nicht nur ein Gefühl für starke Bilder, er kann auch beschreiben, was das Besondere an ihnen ist. Und so ist der Kommentar zu den Bob Magill-Bildern auf THE SELVEDGE YARD absolut zutreffend: „These guys (Eh-hem… and gal) are cool because they’re not tryin’ to be – they’re simply doin’ what they love to do. Riding. These epic shots taken back in the 1940s & ’50s perfectly show the natural, raw beauty of motorcycling in its purist form. The gear is no-nonsense and rugged sportswear, and the expressions of grit & joy on their faces are priceless– captured by the legendary motorcycling photographer Bob Magill (1917-2005). Riding never looked better. Rolled, warn denim. Engineer boots. Leathers and goggles and caps– oh, my.“

Autor: Achim Bartscht

Weitere Informationen zum Thema:
Webseite THE SELVEDGE YARD: selvedgeyard.com

Schreibe einen Kommentar


Bitte vervollständige diese Rechenaufgabe: *