Nie ein Racer der Spitzenklasse, aber sehr beliebt bei den Rennsport-Amateuren. Die Triumph Grand Prix T100 steht für die unerschütterliche Rennsport-Liebe der Briten in der Nachkriegszeit.