BMW R 100 S von Martens und Böse

Groß, ohne exotische Raffinessen, dafür bezahlbar und sehr zuverlässig: Die silberne BMW R 100 S von Hans-Jörg Martens und Georg Böse aus Hamburg ist ein Renn-Motorrad mit quasi deutschen Tugenden. Weiterlesen →

Video: KEDO Yard Built Stallion & Bronco

Einfach sehr, sehr gut gelungen! Der Roadster Yamaha SR 400 Stallion und der Scrambler SR 400 Bronco vom Hamburger Zubehör-Spezialisten KEDO. Weiterlesen →

Das Oldtimerkarussell von Roncalli

Ein Besuch des Hamburger Weihnachtsmarkts und seines klassischen Kinderkarussells macht es deutlich: Die Vorliebe für BMW-Motorräder ist das Ergebnis frühkindlicher Prägung. Weiterlesen →

Honda CB 500 von Frank Kirchhefer

Schwarz-braun steht ihr gut! Die kleine Honda CB 500 ist ein schöner 70er Jahre Klassiker mit Reihen-Vierzylinder-Motor. Das von Frank Kirchhefer aufgebaute Motorrad wirkt wie ein angeschärfter Racer aus der Honda-Rennsportabteilung. Weiterlesen →

BMW R 100 RS Kneeler von Strauss-Gerken

Grün, ultraflach, radikal funktional und ziemlich übermotorisiert: Knut Gerkens BMW-Kneeler-Gespann aus den späten 1960er Jahren ist ein brachiales Spielzeug für furchtlose Jungs. Weiterlesen →

BMW R 100 RS von Strauss – Gerken

Auch klassische 2-Ventil-BMW können das Fliegen lernen, wenn die Richtigen Hand anlegen. Die blaue R 100 RS aus dem Hause Strauss-Gerken bei Bad Oldesloe ist ein kraftvoller Café Racer der alten Schule. Weiterlesen →

Der Schrauber-Freund!

Er hat die Werkstatt, er hat das Werkzeug und er hat den Witz. Oh ja, ohne einen gescheiten Schrauber-Freund wäre das Motorradfahren nur halb so schön. Tröstlich auch, wenn der Motor-Buddy noch mehr Geld fürs Hobby verballert als man selbst. Weiterlesen →

Liberta T1-125

Ab wann ist ein Motorrad wirklich ein Motorrad? Die schnieken Mini-Chopper der Liberta Motorcycles GmbH werden jedenfalls mal wieder den Humor der traditionellen Motorradler prüfen. Alle anderen dürften sich über die stilsicheren und erschwinglichen Bikes aus Hamburg freuen.
Weiterlesen →

Triumph Bonneville Speedtracker

Der Speedtracker von Thomas Senn und Andreas Mecke aus Hamburg zeigt, dass immer noch genug Spielraum für originelle Umbauten besteht. Wer hätte schon gedacht, dass jemals eine Eisspeedway-Maschine Vorbild für ein Custom-Bike werden könnten? Weiterlesen →

Yamaha SR400 GibbonSlap

Die große Überraschung der italienischen Zweiradmesse EICMA 2013 ist die Rückkehr der Yamaha SR 400 ins europäische Vertriebsprogramm. Obendrein schaut der japanische Hersteller auch auf den interessanten Custom-Markt und bringt mit der „GibbonSlap“ einen bezahlbaren SR-Umbausatz aus der Schmiede der Wrenchmonkees an den Start.
Weiterlesen →

1 2 3